Header logo is de

Neues aus dem Institut

EML Webinar by Prof. Metin Sitti, Max Planck Institute for Intelligent Systems

  • 20 May 2020

Our Director Metin Sitti hosted an Extreme Mechanical Letters (EML) Webinar with the topic "Soft-bodied Small-Scale Robots". The EML Webinars are a series of very prestigious lectures with many great speakers.

Metin Sitti


Mikroroboter rollt tief ins Innere des Körpers

  • 20 May 2020

Mit einem Leukozyten als Vorbild haben Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Intelligente Systeme in Stuttgart einen Mikroroboter entwickelt, der in Größe, Form und Bewegungsfähigkeit einem weißen Blutkörperchen gleicht. Auf der einen Seite des kugelförmigen Mikrorollers trugen sie einen magnetischen Nanofilm auf, auf der anderen Seite hafteten sie Krebsmedikamente an. In einem Labor simulierten sie dann ein Blutgefäß – und es gelang ihnen, den Mikroroller durch diese dynamische und dichte Umgebung zu steuern. Der Roboter hielt dem simulierten Blutfluss stand und brachte damit das Forschungsgebiet rund um die zielgenaue Medikamentenabgabe einen Schritt weiter: Es gibt keinen besseren Zugangsweg zu allen Geweben und Organen im menschlichen Körper als den Blutkreislauf. Ein Roboter, der sich tatsächlich durch dieses feinmaschige Netz bewegen könnte, würde die minimal-invasive Behandlung von Krankheiten revolutionieren.

Yunus Alapan Ugur Bozuyuk Pelin Erkoc Alp Can Karacakol Metin Sitti Linda Behringer


Joint European Disruptive Initiative (JEDI) invites scientists to join the fight against COVID-19

  • 20 May 2020

The JEDI Billion Molecules against Covid-19 Grand Challenge was launched at the beginning May. The call for submissions is open until June 6.

Using supercomputing and AI, participating teams will screen enormous molecular libraries against the virus's protein targets. Results will be cross-correlated to determine a “high potential” list of unprecedented quality, allowing a fast track to clinical testing.

Bernhard Schölkopf


CogSci accepts conference paper submission!

  • 18 May 2020

Congratulations to Anirudha Kemtur, Yash Raj Jain, Aashay Mehta, Frederick Callaway, Saksham Consul, Jugoslav Stojcheski, and Falk Lieder!

Yash Raj Jain Falk Lieder Aashay Mehta Anirudha Kemtur Saksham Consul Jugoslav Stojcheski


Two abstracts accepted for ClearerThinking.org micro grants!

  • 18 May 2020

Congratulations to the Rationality Enhancement Group on two abstracts being accepted for the first round of submissions for the ClearerThinking.org micro grants!

Ella Eisemann Falk Lieder Hernán González


Reprogramming of macroscopic self-assembly with dynamic boundaries

  • 14 May 2020

Scientists at the Max Planck Institute for Intelligent Systems in Stuttgart aim to understand the underlying process of self-assembly. Their findings not only provide valuable insights into fundamental physics, but could enable the design of functional materials or self-assembled miniature robots.

Utku Culha Zoey Davidson Massimo Mastrangeli Metin Sitti Linda Behringer


Magnetische Nanopropeller liefern genetisches Material an Zellen

  • 08 May 2020

Ein interdisziplinäres Team von Wissenschaftler*innen aus Stuttgart, Heidelberg und London entwickelte magnetische Nanopropeller, die genetisches Material an einzelne Zellen liefern können. Die Wissenschaftler*innen verwendeten dafür ein magnetisches Material, das die stärksten bekannten Mikromagnete übertrifft, dabei aber chemisch stabil, ungiftig und biologisch kompatibel ist. Die neuartigen Nanopropeller bergen großes Potenzial für biomedizinische Anwendungen und minimal-invasive Operationen der Zukunft.

Vincent Mauricio Kadiri Kwanghyo Son Hyunah Kwon Gisela Schütz Peer Fischer Linda Behringer


Recent MPI graduate and his team win Causality 4 Climate NeurIPS competition

  • 07 May 2020

Sebastian Weichwald is part of the winning team of a competition that tried to tackle the climate change challenges from a data and causal structure learning perspective

Sebastian Weichwald Bernhard Schölkopf Linda Behringer


Tropfen mit Nanopartikeln, die sich organisieren und kommunizieren

  • 05 May 2020

Forscher am Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme haben ein neues Beispiel von Muster-Entstehung in aktiver Materie beobachtet. Sie schlossen Nanoteilchen in einen Wassertropfen ein, die mit UV-Licht chemisch aktiv wurden. Bei einer hohen Dichte von Teilchen entstand ein Strömungsmuster spontan durch Symmetrie-Brechung. Und nicht nur das: jeder Tropfen kommunizierte mit benachbarten Tropfen durch den Austausch von Chemikalien, der die jeweiligen inneren Ströme koordinierte – selbst dann, wenn sie weit voneinander entfernt waren.

Dhruv Pratap Singh Peer Fischer Mihail N. Popescu Siegfried Dietrich Linda Behringer


Benjamin Prystawski joined our lab

  • 04 May 2020

Welcome, Ben!

The Rationaliy Enhancement Group is continuing to grow despite the Corona crisis situation

Benjamin Prystawski